Veranstaltungen

"Gaststätten" im Landkreis Diepholz
03.04.2017 - 30.04.2019
Zusammen mit dem Kreismuseum soll die Geschichte der Wirtshäuser und Gaststätten im Landkreis aufgearbeitet und dokumentiert werden.

Dazu wurde ein Fragebogen entwickelt, der von der Internetseite des Kreisheimatbundes ( KHB ) heruntergeladen werden kann.

Das Projekt ist auf zwei Jahre angelegt.

Verfasst von: Kreisheimatbund Diepholz e.V.

Dannenberger Hopfen - ein fast vergessenes Wichtiges
09.01.2019 - 30.04.2019
Mittwoch, 09.Januar 2019, 19.30 Uhr Marionettentheater Dannenberg

Ulli Stang, M.A., Dannenberg(Elbe), Regionalforscher und

Stadtführer in Dannenberg,
Zertifizierter Natur-und Landschaftsführer

 

«Dannenberger Hopfen – ein fast vergessenes Wichtiges.»

 

Seit dem 14. Jahrhundert wurde im Wendland Hopfen angebaut. Der unverzichtbare Bestandteil beim Bierbrauen war sicherlich eine bedeutende Einkommensquelle in der heimischen Landwirtschaft und zugleich ein Handelsgut, das aus dem Wendland bis nach England, Amerika, Skandinavien und in die baltischen Länder exportiert wurde. Die Stadt Dannenberg war Standort eines Hopfenbauvereins und eines Hopfenmarktes mit einem „importanten Hopfenhandel“. Es gab mit „Hopfenbällen“ und Hopfenbauausstellungen ein gesellschaftliches Leben rund um die „Seele des Bieres“.

In vielen - zum Teil bis heute erhaltenen - Hopfenscheunen im Landkreis sowie in den städtischen Hopfenspeichern etwa in Dannenbergs Langer Straße sind die Erinnerungen an die Hopfenproduktion noch erfahrbar.

Über all das ist bisher kaum etwas Zusammenfassendes erforscht und veröffentlicht worden.

Der Referent wird eine aktualisierte Fassung seiner Bestandsaufnahme vom Ende September 2018 im Rahmen des Dannenberger 725-Jahr-Jubiläums entwickeln.

Verfasst von: Dannenberger Arbeitskreis für Landeskunde und Heimatpflege (DALAH) e.V.

Gottlieb Wilhelm Freudentheil (24.9.1792–2.4.1869), der erste Stader Ehrenbürger
04.04.2019 - 04.04.2019
Vortrag von Dr. Hans-Eckhard Dannenberg (im Anschluss an die Mitgliederversammlung)

im Rahmen der Stammtischgespräche des Stader Geschichts- und Heimatvereins

Insel-Restaurant Stade, Beginn: 17 Uhr

Eintritt frei

 

Verfasst von: Stader Geschichts- und Heimatverein

Die Ansteuerung von Elbe und Weser vor 200 Jahren: Die Deutsche Bucht und ihre Flussmündungen als navigatorische Herausforderung
23.04.2019 - 23.04.2019
Abendvortrag von Dr. Albrecht Sauer, Bremerhaven

Ort: Niedersächsisches Landesarchiv - Standort Stade, Am Staatsarchiv 1, 21680 Stade

Beginn: 19.30 Uhr

Wir sind es heute gewohnt, dass die Seeschiffe, die wir vom Deich aus sehen, mit großer Selbst­ver­ständlichkeit ihren Weg durch die Mündungsgebiete von Elbe und Weser finden. Bis in das 19. Jahrhundert waren diese Re­viere und ihre navigatorischen Herausforderungen mehr gefürch­tet als die Fahrt über die offene See. Denn hier wechselten tiefe Rinnen und flache Sände dicht an dicht, in denen oft querlaufen­der Gezeitenstrom sowie die aus der Nordsee hereinlaufende Dünung für raue Seebedingungen sorgten und vielfach unsichtiges Wetter die Orientierung er­schwerte. Der Vortrag kontrastiert die heu­tigen Verhältnisse mit den früheren. Dabei liegt das besondere Augenmerk auf der Zeit des Wie­deraufbaus der Schifffahrt nach der napoleonischen Besetzung, als u.a. die Seeschifffahrt eine größere Bedeu­tung gewann, sich die Anrainer lang­sam ihrer hydrographischen Verantwor­tung bewusst und auf den Schiffen zunehmend gut ausgebil­dete und qualifizierte Nautiker die Regel wurden. Dr. Albrecht Sauer ist Abteilungsleiter im Deutschen Schifffahrtsmuseum.

Verfasst von: Stader Geschichts- und Heimatverein

Vor 1025 Jahren: Wikinger an der Niederelbe
02.05.2019 - 02.05.2019
Vortrag von Dr. Arend Mindermann und Daniel Nösler M.A.

im Rahmen der Stammtischgespräche des Stader Geschichts- und Heimatvereins

Insel-Restaurant Stade, Beginn: 17 Uhr

Eintritt frei

 

Verfasst von: Stader Geschichts- und Heimatverein

UNESCO-Welterbestätten im Spannungsfeld zwischen denkmalpflegerischen und wirtschaftlichen Anforderungen
06.06.2019 - 06.06.2019
Vortrag von Prof. Dr. Karsten Ley, Buxtehude

im Rahmen der Stammtischgespräche des Stader Geschichts- und Heimatvereins

Insel-Restaurant Stade, Beginn: 17 Uhr

Eintritt frei

 

Verfasst von: Stader Geschichts- und Heimatverein

Mühlentag mit Gottesdienst in Steyerberg
10.06.2019 - 11.06.2019
Am Pfingstmontag den 10. Juni ist wieder Mühlentag mit Gottesdienst in Steyerberg im Kreis Nienburg. Die Meyersieksche  Mühle ist von 10.30-18 Uhr geöffnet. Nach dem Gottesdienst bieten die Heimatfrauen  Kartoffelsuppe und Würstchen an. Dann wird wieder der Backofen angeheizt, und es gibt frischen Butterkuchen. Außerdem werden selbstgebackene Torten und Kuchen angeboten.  Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Steyerberger Feuerwehrkapelle, tänzerisch die Kindertanzgruppe vom TuS  und die Steyerberger Mühlentänzer. Das Webe - und Klöppelteam wartet auf interessierte Besucher. Seile werden gedreht, Besen werden gefertigt  und Fritz Meyersiek hat das alte Sägewerk um 14.30 Uhr geöffnet. Hüpfburg, Kinderschminken sind für unsere kleinen Gäste parat. Der Vorstand heißt sie  herzlich Willkommen! Für mehr Information steht unsere Homepage zu Verfügung:     www.heimatverein-steyerberg.de



Verfasst von: Heimatverein Steyerberg von 1931 e.V.

Waschtag an der Meyersiekschen Mühle in Steyerberg
21.07.2019 - 22.07.2019
"Waschen wie zu Ur-Omas Zeiten", unter diesem Motto veranstaltet der Heimatverein Steyerberg am Sonntag, den 21. Juli von 14-18 Uhr, an der Meyersiekschen Mühle einen Waschtag und eine Seifenausstellung. Weben und Klöppeln werden vom Webeteam  vorgeführt. Besen binden, Seile drehen und Führung durch die Mühle finden statt. Selbstgebackene Torten, Kuchen und Kaffee bieten unsere fleißigen Heimatfrauen an.     Der Vorstand ladet herzlich ein.

 



Verfasst von: Heimatverein Steyerberg von 1931 e.V.

Das Osteland in alten Karten und Plänen
01.08.2019 - 01.08.2019
Vortrag von Robert Gahde

im Rahmen der Stammtischgespräche des Stader Geschichts- und Heimatvereins

Insel-Restaurant Stade, Beginn: 17 Uhr

Eintritt frei

 

Verfasst von: Stader Geschichts- und Heimatverein

Konzert des Shantychor Nendorf in Steyerberg
18.08.2019 - 19.08.2019
Maritimes Konzert des Shantychor Nendorf auf der Jacobi-Insel der Meyersiekschen Mühle in Steyerberg von 14-18 Uhr. Es wird wieder frischen Butterkuchen aus dem Backofen, selbstgebackene Torten und Kaffee angeboten. Für das leibliche  Wohl ist gesorgt.     Der Eintritt ist frei.                                         Der Vorstand heißt sie herzlich Willkommen.

 



Verfasst von: Heimatverein Steyerberg von 1931 e.V.

Von Ostafrika nach Stade. Die ethnologische Sammlung des Botanikers Karl Philipp Braun – ein Werkstattbericht
05.09.2019 - 05.09.2019
Vortrag von Dr. Sebastian Möllers

im Rahmen der Stammtischgespräche des Stader Geschichts- und Heimatvereins

Insel-Restaurant Stade, Beginn: 17 Uhr

Eintritt frei

 

Verfasst von: Stader Geschichts- und Heimatverein

Denkmalstag mit Kartoffelfest in Steyerberg
08.09.2019 - 09.09.2019
Am Sonntag den 08. September ist Denkmalstag, Kartoffelfest mit Backtag.

Dieses Jahr veranstalten der Heimatverein Steyerberg und "Freunde alter Landmaschinen" von 11-18 Uhr an der Meyersiekschen Mühle das jährliche Kartoffelfest. Historische Trecker und Geräte werden auf dem Mühlengelände ausgestellt.

Kartoffeln werden , wie früher, sortiert und können erworben werden. Seile drehen, Besen binden, Weben, und Klöppeln  werden in und vor der Mühle vorgeführt. Schuhmacher informieren über ihr altes Handwerk.Im Sägewerk findet um 14.30  Uhr eine Sägevorführungen durch Fritz Meyersiek statt. Das Programm wird von der  Feuerwehrkapelle Steyerberg, der Kindertanzgruppe des TuS und den Mühlentänzer abgerundet. Kinderschminken, Bastelarbeiten mit Kartoffeln sowie eine Hüpfburg stehen für die Kinder zur Verfügung. Kartoffelsuppe, Kartoffelpuffer, Bockwurst und Getränke, werden angeboten. Unsere fleißigen Heimatfrauen  servieren außerdem wieder selbstgebackene Torten, Kaffee und Butterkuchen aus dem Backofen. Führungen durch die Mühle werden von Heimatfreunden durchgeführt.Die Historische Brücke an der Mühle ist auch ein Denkmal. Am Denkmalstag ist die St. Katharinenkirche  Steyerberg auch geöffnet. Der Vorstand ladet herzlich ein. Für mehr Information steht unsere Homepage zu Verfügung: www.heimatverein-steyerberg.de

   "Freunde alter Landmaschinen"


Verfasst von: Heimatverein Steyerberg von 1931 e.V.

Familienforschung: Ziele, Quellen, Methoden
10.10.2019 - 10.10.2019
Vortrag von Thomas Fenner

im Rahmen der Stammtischgespräche des Stader Geschichts- und Heimatvereins

Insel-Restaurant Stade, Beginn: 17 Uhr

Eintritt frei

 

Verfasst von: Stader Geschichts- und Heimatverein

Das erste Stader Gesangbuch von 1669, herausgegeben von Caspar Holwein (1639–1717)
07.11.2019 - 07.11.2019
Vortrag von Dr. Beate-Christine Fiedler, Peter Golon und Hans Tegtmeyer

im Rahmen der Stammtischgespräche des Stader Geschichts- und Heimatvereins

Insel-Restaurant Stade, Beginn: 17 Uhr

Eintritt frei

 

Verfasst von: Stader Geschichts- und Heimatverein

Weihnachtsmarkt in Steyerberg
01.12.2019 - 02.12.2019
Weihnachtsmarkt auf der Jacobi-Insel in Steyerberg. Eine gemütliche Budenstadt rund um die Meyersieksche Mühle ladet die Besucher zum Veweilen ein.

Steyerberger Vereine und Einrichtungen bieten in den zahlreichen Holzbuden  Gebasteltes und Leckeres sowie wärmende Getränke an. Kunsthandwerk findet man auch auf dem Weihnachtsmarkt. Der Duft von Glühwein kombiniert mit weihnachtlichem Lichterglanz, soll für  adventliche Stimmung sorgen.

   

 

Verfasst von: Heimatverein Steyerberg von 1931 e.V.

Adventskaffee mit der Arbeitsgemeinschaft Plattdeutsch
05.12.2019 - 05.12.2019
im Rahmen der Stammtischgespräche des Stader Geschichts- und Heimatvereins

Insel-Restaurant Stade, Beginn: 17 Uhr

Eintritt frei

 

Verfasst von: Stader Geschichts- und Heimatverein

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.